Zahnersatz

Zahnersatz vom Spezialisten

Zahnersatz

Wann immer der eigene Zahn nicht mehr erhalten werden kann oder Zähne durch einen Unfall verloren gegangen sind, schenkt Ihnen der moderne Zahnersatz Lebensqualität, ein natürliches Aussehen und die Funktionalität des Gebisses zurück.

Generell wird in der zahnärztlichen Prothetik zwischen herausnehmbarem und festsitzendem Zahnersatz unterschieden.
Bei herausnehmbarem Zahnersatz wird zwischen Teil-, Total- bzw. Vollprothesen unterschieden.
Der festsitzende Zahnersatz kommt der natürlichen Zahnsituation am nächsten und kann somit die normale Kau- und Sprachfunktion fast vollständig wieder herstellen. Zum festsitzenden Zahnersatz zählen Brücken, Onlays, Kronen und Veneers.

Um feststellen zu können, welcher Zahnersatz in Ihrem Fall sinnvoll ist, führen wir zuerst eine eingehende Diagnostik durch, besprechen mit Ihnen alle Möglichkeiten und Alternativen und erstellen im Anschluss einen individualisieren Behandlungs- sowie Kostenplan.
So wissen Sie vor der Behandlung alles über den Ablauf und die dabei anfallenden Kosten.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten.

CEREC - Zahnersatz in 90 Minuten

Unser Express Service.

Zur Herstellung von höchstpräzisem und vollkeramischem Zahnersatz setzt das WHITE WAYS-Team München auf die modernste und schnellste Behandlungsmethode: CEREC.

Durch die Anwendung einer modernen Scan- und CAD-CAM Technik erstellen wir einen digitalen 3D-Abdruck am Computer und lassen auf dieser Datengrundlage über eine Schleifeinheit Ihren Zahnersatz konstruieren. Innerhalb einer Sitzung kann so ein individuell angepasster und veredelter Zahnersatz entwickelt und eingesetzt werden.
Jeden Schritt können Sie dabei am Bildschirm verfolgen.

Restaurationsmöglichkeiten:
Inlays, Onlays, Kronen, Teilkronen, Brücken, Veneers

Ihre Vorteile bei einer CEREC-Behandlung:

  • Vollständige Behandlung innerhalb einer Sitzung
  • Höchstpräziser, verträglicher, biokompatibler Zahnersatz
  • Zahnersatz aus Vollkeramik
  • Kein unangenehmer Abdruck nötig
  • Höchst ästhetisch und langlebig
  • Kein Provisorium nötig

3D-Animationen zur Parodontologie